Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Erbseneintopf

4 Portionen

Zutaten

  • 250 g geschälte grüne Trockenerbsen
  • 2 Schalotten
  • 2 Möhren
  • 1 Lauchstange
  • 2 Kartoffeln
  • 1/4 Sellerieknolle
  • 2 EL (-3) Würfelspeck
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3/4 l Rinderbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Majoran
  • 4 geräucherte Mettwürste ā 1 g

Die Erbsen tags zuvor einweichen. Öl erhitzen, die Speckwürfel darin anbraten. Die Schalotten und das klein geschnittene Gartengemüse zugeben und ebenfalls anbraten.

Die Erbsen samt Einweichwasser, die Rinderbrühe und die Lorbeerblätter hinzugeben und 45-60 Minuten köcheln lassen. Die Würste schneiden und 10 Minuten mitgaren, das Ganze abschmecken.

Herzhaftes Bauernbrot und ein kräftiges Glas Elbling runden diese Mahlzeit vorzüglich ab.

Stichworte: Eintopf, Erbse, Fleisch, Gemüse, Suppe, Wurst
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum