Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Erbsen-Thunfisch-Salat mit Petersilien-Vinaigrette

4 Portionen

Zutaten

  • 600 g junge Erbsen (oder 300 g Tiefkühl-Erbsen)
  • 1 roter Paprika
  • 80 g Schalotten
  • 1 (-2) Chilischoten
  • 300 g Thunfisch in Wasser (aus der Dose)
  • Salz, Pfeffer

Vinaigrette:

  • 1 Bd. glatte Petersilie, fein gehackt
  • 1 geh. TL Senf
  • 2 EL (-3) (Wein- oder Balsamico-)Essig
  • Salz, Pfeffer
  • 6 EL Öl

Die Erbsen in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Paprika und Schalotten würfeln. Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden. Den Thunfisch abtropfen lassen und in grobe Stücke zerteilen. Alles zu einem Salat mischen.

Für die Sauce Senf, Essig, etwas Salz und Pfeffer mit dem Schneebesen kräftig verquirlen. Langsam das Öl dazugeben. Zuletzt die Petersilie untermischen und alles noch einmal abschmecken. Über den Salat geben und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Dazu passt Vollkornbrot.

Stichworte: Erbse, Fisch, Gemüse, Salat, Thunfisch
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum