Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Erbsen mit Minze

Zutaten

  • 2 EL Butter,
  • 4 Minzeblätter (Pfeffer- oder Krauseminze),
  • 800 g Erbsen,
  • Salz,
  • Pfeffer

Erbsen kochen. Gartenfrische Erbsen brauchen eine Kochzeit von nur 7 bis 8 Minuten. Man verwendet nur so viel Wasser, dass sie ganz knapp damit bedeckt sind. Dieses Wasser mit wenig Salz, einer Prise Zucker und ein paar Petersilienstängeln aufkochen, die Erbsen beigeben. Je mehr Zeit zwischen dem Pflücken und dem Kochen verstrichen ist, desto länger ist auch die Garzeit. Schön grün bleiben die Erbsen nur, wenn man sie beim Kochen nicht zudeckt! Butter schmelzen, die Minzeblätter darin schwenken, die abgeseihten Erbsen beigeben und heiß werden lassen.

Stichworte: Beilage, Erbse, Gemüse
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum