Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apfel-Quark-Auflauf

4 Portionen

Zutaten

  • 50 g Butter
  • 7 EL Zucker
  • 2 EL Rum
  • 4 Eier
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Zitrone (unbehandelt), abger. Schale von
  • 500 g Quark
  • 100 g Haferflocken
  • 750 g Apfel (z. B. Boskop)
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Mandelblättchen
  • 10 g Butterflöckchen
  • Puderzucker

Butter, Zucker, Rum, Eier, Salz und Zitronenschale mit dem Handrührgerät gut schaumig rühren. Quark und Haferflocken zugeben und verrühren. Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in Scheibchen oder Würfel schneiden, mit gewaschenen Rosinen und Mandelblättchen mischen. Die Quarkmasse abwechselnd mit der Apfelmischung schichtweise in eine Auflaufform füllen, Die letzte Schicht muß Quark sein. Butterflöckchen obenauf setzen, im Backofen garen.

Schaltung: 200-220 , 2 Schiebeleiste v. u.

170-190 , Umluftbackofen ca. 50 Minuten Nach dem Backen mit Puderzucker bestäubt sofort servieren.

Stichworte: Apfel, Auflauf, Februar, P4, Quark, Süßspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum