Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Ente mit Trauben

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Ente mit Trauben
Kategorien: Geflügel, Spanien, Specials, Tapas
     Menge: 10 Stück
 
      1           Ente, küchenfertig, ca. 2 kg
                  Salz, Pfeffer
    400    Gramm  Zwiebeln
    400    Gramm  Äpfel
    200    Gramm  blaue Weintrauben
      5           Zimtstangen
      5           Zweige Thymian
      1           Zitrone (Schale und Saft)
    100       ml  Cream Sherry
    150       ml  Geflügelfond
 
===============================Que====================================
 
1. Ente mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf einem Blech im Backofen auf
der zweiten Einschubleiste von unten 50 Minuten bei 200 Grad braten
(Gas 3, Umluft 180 Grad).
 2. Inzwischen die Zwiebeln pellen und in Streifen schneiden. Die Äpfel
vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in ca. 1/2 cm dünne Scheiben
schneiden. Trauben waschen und halbieren.
 3. Ente herausnehmen. Die Schenkel halbieren, die Brusthälften
auslösen und in jeweils 4 Stücke schneiden.
 4. Zwiebeln, Äpfel, Zimt, Thymian und Zitronenschale in einem kleinen
Bräter mit 3 El Entenfett (vom Backblech) anbraten. mit Sherry,
Zitronensaft und Geflügelfond ablöschen. Die Entenstücke mit der
Hautseite nach oben darauf verteilen und 15 Minuten bei 200 Grad im
Backofen garen (Gas 3, Umluft 180 Grad). Die Trauben 5 Minuten vor Ende
der Garzeit dazugeben. Im Bräter oder auf einer Platte servieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum