Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Englisches Käsefondue

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Bd. Staudensellerie
  • 1 Kastenweißbrot (etwa 500 g)
  • 0.25 l Weißwein trockener
  • 2 TL Zitronensaft
  • 500 g Cheddar (oder Chesterkäse)
  • 1 EL Speisestärke
  • weißer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Bd. frische Minze (oder 2 Tl. getrocknete Minze)

1. Den Staudensellerie putzen, waschen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Das Brot in mundgerechte Würfel schneiden. Beides getrennt auf Platten anrichten.

2. Den Wein und den Zitronensaft in einem Keramik-Fonduetopf aufkochen.

3. Den Käse grob reiben und nach und nach dazugeben. Dabei ständig mit einem Kochlöffel in "Achter- Bewegung" rühren und den Käse schmelzen lassen.

4. Die Speisestärke mit 3 Esslöffeln kaltem Wasser verquirlen. Zum Käsefondue geben und unter Rühren einmal aufkochen lassen. Mit Pfeffer abschmecken.

5. Die Minze abspülen, trocken schütteln und die Blätter hacken. In das Käsefondue einrühren. Das Fondue auf ein Rechaud stellen.

6. Die Brotwürfel und den Sellerie auf Fonduegabeln spießen und ins Käsefondue tauchen.

Dazu passen Mixed Pickles, Maiskölbchen, Perlzwiebeln, helles Bier oder Guiness.

Zubereitungszeit 45 Minuten
3560 kJoule
Stichworte: Cheddar, Einfach, Fondue, Käse, Staudensellerie, Weißbrot, Würzig
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum