Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Endiviensalat mit Ziegenkäse und roten Linsen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Endiviensalat mit Ziegenkäse und roten Linsen
Kategorien: Endivie, Hülsenfrüchte, Käse, Linse, Milchprodukte, Salat
     Menge: 4 Portionen
 
    200    Gramm  Ziegenkäse
    100       ml  Olivenöl
      2           rote Chilischoten,  
                  -- entkernt in feine St
                  geschnitten
      1           Knoblauchzehe, zerdrückt
      2     Essl. Kräuter  (Rosmarin, 
                  -- Thymian,  Oregano, 
                  -- Basilikum)
    100    Gramm  rote Linsen
    1/4      Ltr. Gemüsebrühe,
      1     Kopf  Winterendiviensalat,  in 
                  -- feine Streifen
                  geschnitten
      1           Zwiebel, in Würfel fein  
                  -- geschnitten
      1           Knoblauchzehe, zerdrückt
      4     Essl. Rotweinessig
                  Salz, Pfeffer
     50    Gramm  braune Champignons,  
                  -- blättrig geschnitten
 
===============================Que====================================
 
Olivenöl mit Chili, Knoblauch und Kräutern verrühren, Ziegenkäse in die
Marinade legen und 1-2 Tage ziehen lassen.
 Gemüsebrühe aufkochen lassen und die roten Linsen in der Brühe ca. 4-5
Minuten kochen lassen, dann abschütten.
 Ziegenkäse aus der Marinade nehmen und in Scheiben oder Stücke
schneiden. 3 El der Marinade mit Essig, Knoblauch, Zwiebeln, Salz und
Pfeffer verrühren. Die roten Linsen in die restliche Marinade geben und
ruhen lassen (wenn möglich ca. 30 Minuten).
 Kurz vor dem Verzehr die Endivienstreifen mit dem Ziegenkäse, den
roten Linsen und dem Dressing vermengen und auf Teller anrichten.
Champignonscheiben oben auf legen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum