Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Endivien-Grapefruit-Cocktail

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Endivien-Grapefruit-Cocktail
Kategorien: Cocktail, Gasherd, November, P4, Salat
     Menge: 4 Portionen
 
      2           Grapefruits
      1     Kopf  Endiviensalat
 
==============================Mari====================================
      1     Teel. Pfefferminze, getrocknet
      5     Essl. Apfelsaft, naturreiner
      2     Essl. Preiselbeerkompott oder 
                  -- Johannisbeergelee
      1      Msp. Meersalz
    1/8      Ltr. Sahne
      1    Prise  Kardamom, gemahlener
 
============================Zum Gar===================================
                  etwas Preiselbeerkompott
 
===============================Que====================================
 
  Getrocknete Pfefferminze zwischen den Fingern zerreiben. Zwei El.
Apfelsaft in einem Topf erhitzen und die Minze 10 Minuten darin ziehen
lassen. Dann durch ein Sieb gießen. Mit dem übrigen Apfelsaft, Kompott
oder Gelee, Sahne und Kardamom verrühren. Endiviensalat putzen,
waschen, trockenschleudern und in dünne Streifen schneiden.
Grapefruits halbieren, das Fruchtfleisch zwischen den einzelnen
Segmenten herauslesen und in kleine Stücke schneiden. Den Saft zu der
Cocktailsauce geben. Das Grapefruitfleisch mit dem Endiviensalat
vermengen, auf Portionsteller verteilen und mit der Sauce übergießen.
Nach Belieben mit Preiselbeerkompott garnieren.
  Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum