Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Endivie (Escariol)

Form, Farbe und Geschmack: Blattrosette mit breiten, dunkelgrünen Außen- und gelben Herzblättern. Der Geschmack ist leicht bitter.

Mit Unterbrechungen das ganze Jahr zu kaufen.

Energie, Vitamine und Mineralien: 100 g / 13 Kalorien / 54 Joule.

Provitamin A und Vitamine C und B.

Kalium, Calcium und Phosphor.

Verwendung im Haushalt: Schneiden Sie die äußeren Blätter und das Strunkende ab. Die in feine Streifen geschnittenen und gewaschenen Blätter können mit Saucen und frischen Kräutern als Salat zubereitet, oder anderen Salaten zugegeben werden.

Das sollten Sie probieren: Salatpokal: Vom Endivie die äußeren Blätter entfernen, die gelben inneren vom Strunk lösen und gründlich waschen. In nicht zu schmale Streifen schneiden, gut trocknen und in große Gläser oder Schüsselchen verteilen, nach Belieben auch gemischt mit gehäuteten, entkernten und in Würfel geschnittenen Tomaten. Jeweils 1 EL ungeschwefelte Rosinen darüberstreuen. Aus 3 EL mildem Weinessig, Salz, Pfeffer, gemahlenem Piment oder Nelkenpulver, 1 TL Honig und 5 EL Keimöl eine Salatsauce rühren, darübergießen. Mit zerbröckeltem Ziegenkäse und Walnusskernen garnieren und als Vorspeise servieren.

Stichworte: Endivie, Escariol, Gemüse, Information
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum