Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Eivors Orangenkuchen (Diabetes)

16 Stücke

Zutaten

  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker*
  • 3 Eier
  • 1 Unbeh. Zitrone; abger. Schale
  • 50 ml Orangensaft, frisch
  • 225 g Mehl; gesiebt
  • 2 TL Backpulver
  • Butter z. Einfetten
  • Semmelbrösel z. Ausstreuen
  • Puderzucker z. Bestäuben

Eivors Apelsinkaka (Eivors Orangenkuchen) Butter und Zucker schaumig schlagen, bis die Mischung weich und hell ist.

Die Eier nacheinander unter kräftigem Rühren dazugeben. Die geriebene Zitronenschale mit dem Orangensaft unterrühren. Danach das Mehl mit dem Backpulver vermengen und langsam unter die Masse rühren.

Eine Kastenform mit Butter ausfetten und mit Semmelbröseln bestreuen. Den Teig in die Form füllen. In den kalten Backofen stellen, auf 170-180Yc (Gas Stufe 3) heizen und 1 Stunde backen. Stürzen und unter der Form auskühlen lassen. mit Puderzucker bestäuben. Zum Kaffee oder als Dessert servieren.

:Pro Person ca. : 160 kcal :Pro Person ca. : 670 kJoule :Eiweiß : 3 Gramm :Fett : 9 Gramm :Kohlenhydrate : 17 Gramm :Broteinheiten : 1.5 :Garzeit : ca. 1 Std.

:Anzurechnen : 17g Kh

Stichworte: Backen, Diabetes, Kuchen, Orange, Schweden
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum