Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Eissalat mit Krabben und Melone

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Kopf Eissalat
  • 1 Netzmelone reife
  • 200 g Krabben aus dem Glas oder offen
  • 1 Bd. Basilikum
  • 1 großen Zitrone, Saft
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise(n) Cayennepfeffer
  • 6 EL Öl

1. Den Eissalat putzen, waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Blätter zerpflücken.

2. Die Netzmelone quer halbieren. Die Kerne mit einem Löffel heraus schaben. Das Fruchtfleisch entweder mit einem Kugelausstecher herauslösen oder die Melone in Spalten teilen, das Fruchtfleisch herausschneiden und würfeln.

3. Die Krabben abgießen und zusammen mit dem Eissalat und den Melonenwürfeln in eine Schüssel füllen. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen direkt über der Schüssel abzupfen.

4. Aus dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer, dem Cayennepfeffer und dem Öl eine Sauce rühren. Die Sauce über den Salat gießen und alles gut mischen.

Dazu passt frisches Baguette.

Zubereitungszeit 25 Minuten
1000 kJoule
Stichworte: Eisbergsalat, Kalorienarm, Krabben, Melone, Netzmelone, Raffiniert, Salat, Schnell
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum