Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apfel-Mandelcremedessert für Diabetiker

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Apfel-Mandelcremedessert für Diabetiker
Kategorien: Dessert, Diabetiker
     Menge: 1 Keine Angabe
 
=================Für die Apfelcrem====================================
     75       ml  Apfelsaft, naturtrüb und 
                  -- zuckerfrei
     35    Gramm  Fruchtzucker oder 1 TL 
                  -- flüssiger Süßstoff
      1     Essl. Zitronensaft
      1           Eigelb
      1    Prise  Salz
     30    Gramm  Diabetiker-Marzipan
    1/2     Teel. frisch geriebener Ingwer
      1     Teel. Stärkepuder
     50    Gramm  geriebene und geröstete 
                  -- Mandeln
      4    Blatt  Gelatine
    300    Gramm  flüssige Schlagsahne oder 
                  -- Cremefine
      2           Apfelscheiben für den Boden
      2           Apfelscheiben für die Decke
      1           Apfel
 
======================Für das Oran====================================
      3           Orangen, Orangenfilets von
    125       ml  Orangensaft, zuckerfrei
    1/2           Zimtstange
      1           Lorbeerblatt
      2           Kardamom-Kapseln
      2    Gramm  Guarkernmehl
 
=============Für das Dekor (nach e====================================
                  frisches Lorbeerblatt, Minze
                  Apfel, Erdbeere, Himbeere, 
                  -- Pistazien
 
===============================Que====================================
 
Zubereitung der Apfelcreme: Apfelsaft, Fruchtzucker, Eigelb,
Diabetiker-Marzipan, Salz, Zitronensaft, Ingwer, Mandeln und
Stärkepuder glatt rühren und im Wasserbad erhitzen. Die in kaltem
Wasser eingeweichte Gelatine dazugeben. Den Basisfond im Kühlschrank
leicht anziehen lassen. Den Apfel schälen, entkernen und in kleine
Würfel schneiden. In ein wenig Apfelsaft andünsten, abkühlen lassen und
unter den Basisfond heben. Anschließend die geschlagene Sahne
unterziehen. Äpfel mit einem Apfelausstecher entkernen, in etwa 0,5 cm
starke Scheiben schneiden und mit ein wenig Butter von beiden Seiten in
einer Pfanne kurz anbraten. Anschließend abkühlen lassen. Die
Apfelscheiben auf ein Blech oder eine Platte legen, kleine Ringe aus
Kunststoff oder Alublech überstülpen und die Apfelcreme einfüllen. Als
Decke eine zweite Apfelscheibe auflegen und für etwa eine Stunde in den
Kühlschrank stellen. Nach dem Anstocken das Dessert aus den Ringen
schneiden.
 Zubereitung des Orangen-Kompotts: Orangensaft, Gewürze und
Guarkernmehl einmal gut aufkochen. Die Orangenfilets hinzugeben, vom
Herd nehmen und abkühlen lassen.
 Anrichten des Desserts: Einen Dessertteller mit dem Saft des
Orangenkompotts dünn glasieren, das Apfel-Dessert einsetzen, mit den
Orangenfilets dekorativ umlegen, mit Orangensaft übergießen und gekühlt
servieren. Nach Wunsch mit weiteren Früchten und Kräutern dekorieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum