Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Eisbergsalat mit Kräuter-Garnelen

Zutaten

  • 2 Pkg. Tk-Barbecue Garnelen; fertig
  • -- mariniert, a 200g
  • 1 Bd. Radieschen; 250g
  • 1 klein. Eisbergsalat; 250g
  • 2 Avocados; a 250g
  • 1/2 Limette; Saft davon
  • 1 Bd. glatte Petersilie
  • 1 Bd. Majoran
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.

Dressing

  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 Dos. Schmand; 200g
  • 1/2 Limette; Saft davon
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
  • 1 Spur Zucker

Garnelen auf ein Sieb geben und auftauen lassen.

Radieschen putzen, waschen und halbieren oder vierteln. Eisbergsalat putzen. Blätter waschen und abtropfen lassen. Eventuell in einer Salatschleuder trocknen. Eisbergsalat grob zerkleinern.

Avocados längs halbieren, Kerne entfernen und die Hälften schälen.

Fruchtfleisch in Spalten schneiden und mit Limettensaft beträufeln.

Kräuter waschen, trockentupfen, Blättchen von den Stengeln zupfen, fein hacken.

Für das Dressing Zwiebel abziehen, fein würfeln. Mayonnaise, Schmand, Limettensaft und Zwiebelwürfel verrühren, abschmecken.

Garnelen trockentupfen im heissen Öl 3 bis 4 Minuten braten. Kräuter zugeben, untermischen. Würzen, Salatzutaten mit dem Dressing anrichten.

Stichworte: Gemüse, Meeresfrucht, P4, Salat
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum