Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Eisberg-Papaya-Salat

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Eisberg-Papaya-Salat
Kategorien: Eisbergsalat, P2, Papaya, Salat, Vorspeise
     Menge: 2 Personen
 
    1/2     Kopf  Eisbergsalat (etwa 200 g)
      1    klein. weiße Zwiebel
      1           rote Chilischote (frisch 
                  -- oder eingelegt)
      2     Essl. Weißweinessig
      3     Essl. Öl
      3     Essl. Orangensaft
                  Salz
                  Tabascosauce
      1           reife Papaya (ersatzweise 
                  -- Mango)
    100    Gramm  Roastbeef-Aufschnitt
                  Tortilla-Chips zum Servieren
 
===============================Que====================================
 
Eisbergsalat putzen, waschen und trockenschütteln. Die Zwiebel schälen.
Beides in möglichst dünne Streifen schneiden. Frische Chilischote
waschen, putzen, entkernen und in dünne Streifen schneiden, eingelegte
abgetropft in feine Ringe schneiden.
 Essig, Öl, Orangensaft und etwas Salz zu einer Marinade verrühren, mit
Tabasco abschmecken..Eisbergsalat, Zwiebel, Chilischote und Marinade
vermischen.
 Papaya schälen, längs halbieren und entkernen. Die Hälften in Spalten
schneiden. Mit dem Roastbeef auf Tellern anrichten. Den Salat
abschmecken und ebenfalls auf den Tellern verteilen. Mit Tortilla-Chips
servieren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit:
:               : 20 Min.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum