Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Eisbein blau

1 Portion

Zutaten

  • 1 mittelgroßes fleischiges Eisbein
  • 1 l Wasser
  • etwas Essig und Wein
  • 1-2 Lorbeerblätter
  • 1 g Zwiebel
  • 4-5 Nelken
  • abgeriebene Zitronenschale
  • 1 kl. Möhre
  • 1 Stück Sellerieknolle

Wasser mit Essig und Wein säuerlich abschmecken, geschälte Möhre und Sellerie, Gewürze, Zwiebel und abgeriebene Zitronenschale in den Sud geben und aufkochen. Eisbein einlegen und alles auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 langsam ca. 90 Min. köcheln lassen, bis sich das Fleisch vom Knochen löst. Evtl. noch etwas Wasser und Essig nachgießen.

Dazu kann man Salzkartoffeln und Sauerkraut oder auch nur Brötchen mit einem Schoppen Weißwein servieren.

Obwohl das Eisbein bei dieser Zubereitungsart nicht angebraten wird, schmeckt es genau so gut wie die saftig-braune bayerische Haxe.

Tip: Wichtig ist, daß der Kochsud gut gewürzt ist! Von Gerda Fieber, Hamburg

Stichworte: Eisbein, Fleischgericht, P1, Schwein
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum