Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apfel-Kirsch-Mohn-Blechkuchen

1 Backblech

Zutaten

  • 150 g Diät-Backmargarine
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Bourbon-Vanille, gemahlen
  • 3 Eier, Größe S
  • 250 g Mehl
  • 1 Glas Backpulver
  • 250 g Mohnback; Fertigprodukt
  • 600 g Äpfel, säuerlich z.B. Boskop
  • 300 g Kirschen, entsteint evtl. aus dem Glas
  • 100 g Orangenkonfitüre
  • Puderzucker

Bei 20 Stücken :Pro Stück ca. : 193 kcal :Pro Stück ca. : 808 kJoule :Eiweiß : 4 Gramm :Fett : 9 Gramm :Kohlenhydrate : 23 Gramm Margarine mit Zucker und Vanille cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter den Teig rühren, zuletzt das Mohnback untermengen.

Teig auf ein gefettetes Backblech (ca. 30 x 40 cm) streichen.

Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Äpfel und Kirschen dekorativ auf dem Teig verteilen.

Konfitüre mit etwas Wasser Glasröhren, kurz aufkochen und auf die Äpfel streichen.

Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175 Grad / Gas Stufe 2) 40-45 Minuten backen. Evtl. mit Puderzucker bestäuben.

Stichworte: Apfel, Backen, Kirsche, Kuchen, Mohn

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum