Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Eingelegte Zitronen

1 Rezept

Zutaten

  • 8 unbehandelte Zitronen
  • 16 EL Meersalz
  • 2 EL schwarzer Pfeffer
  • 5 Lorbeerblätter
  • 1 EL ganzer Koriander
  • 2 Zimtstangen
  • 600 ml Sonnenblumen- oder Distelöl zum Auffüllen, ca.

1. Zitronen waschen und trocken reiben. Die Enden abschneiden und die Frucht längs einschneiden, als ob man sie vierteln wollte. Nicht ganz durchschneiden! Jeweils etwas Salz in die Kreuzmitte geben, dann die vorbereiteten Zitronen mit dem restlichen Salz vermengen und zwei Tage über einer Schlüssel abtropfen lassen.

2. Die Zitronen mit den Gewürzen in ein sauberes Einmachglas schichten und mit dem Öl aufgießen. Das Glas fest verschließen und vor dem Verzehr mindestens 4 Wochen ziehen lassen. Passt als Öl zu Fischgerichte und Salaten.

Stichworte: Eingelegt, Einmachen, Fest, Feste, Gewürze, Obst, Öl, Zitrone
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum