Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Eingelegte rote Bete

1 Rezept

Zutaten

  • 2 kg Rote Bete, sehr klein
  • 30 g Ingwer, frisch
  • 375 g Zwiebeln
  • 1 l Wasser
  • 1/2 l Weinessig
  • 2 EL Salz
  • 4 EL Zucker

Rote Bete vorsichtig waschen, damit die Schale nicht verletzt wird.

Blätter abbrechen. Rote Bete in einen Topf geben und so viel Wasser darübergießen, dass sie bedeckt sind. Zum Kochen bringen und in etwa 30 Minuten garen. Dann aus dem Kochwasser nehmen, abschrecken und unter fliessendem Wasser abpellen. Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden. Rote Bete abwechselnd mit Zwiebelringen und Ingwer in ein großes Glas schichten. Das Wasser mit Weinessig, Salz und Zucker aufkochen, heiß über die roten Bete gießen. Glas verschließen, mindestens 2 Tage durchziehen lassen. Im Kühlschrank halten sich die roten Bete mindestens 3 Monate.

Stichworte: Aufbau, Einlegen, Rote-Bete
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum