Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Eingelegte Rote Bete

Zutaten

  • 1 kg Rote Bete
  • 0.7 l Obstessig
  • 1/4 l Wasser
  • 80 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Stück Meerrettich (gewürfelt etwa 4 Esslöffel)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL weisse Pfefferkörner
  • 1 EL Kümmel
  • 1/2 TL Korianderkörner

Die Roten Bete sehr vorsichtig waschen, damit die Schale nicht verletzt wird, da sie sonst ausbluten. In reichlich Salzwasser je nach Grösse 40 bis 50 Minuten weich kochen. mit kaltem Wasser abschrecken und die Schale abziehen. Die Bete mit dem Buntmesser in dünne Scheiben oder in schmale Streifen schneiden. Aus Essig, Wasser, Zucker und Salz einen Sud kochen. Die Roten Bete mit dem geputzten, gewürfelten Meerrettich und den Gewürzen in Gläser schichten. Den heissen Sud darübergiessen und die Gläser sofort verschliessen. Kühl aufbewahren.

Haltbarkeit: Drei Monate

Stichworte: Eingelegt, Herzhaft, Rote-Bete, ZER

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum