Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Eier-Salat mit Erbsen

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Pkg. Erbsen (TK, 500 g)
  • 1 Dos. Mais (340 g EW)
  • 8 Eier
  • 1 Bd. Frühlingszwiebeln
  • 1 Glas Mayonnaise (250 g, 50%)
  • 1 Becher Magermilchjoghurt (170 g)
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • 1 EL Senf
  • Pfeffer a. d. Mühle
  • 1 Glas Kapern (50 g)
  • 1/2 Bd. Schnittlauch

Erbsen in heißem Wasser auftauen (ca. 10 Minuten), dann in einem Sieb abtropfen lassen. Mais zugeben.

Eier anstechen und in kochendem Wasser 10 Minuten kochen, abschrecken und pellen.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Mayonnaise, Joghurt, Zitronensaft, Salz, Senf und Pfeffer herzhaft abschmecken. Kapern abtropfen lassen und unterrühren.

Eier mit dem Eischneider in Scheiben schneiden. Dann im Wechsel mit Erbsen, Mais, Frühlingszwiebeln und der Sauce in eine Schüssel schichten.

Salat 5 Minuten durchziehen lassen, dann mit Schnittlauch bestreut servieren.

Dazu paßt Baguette.

Vorbereitungszeit: 25 Min.
Garzeit: 10 Minuten
Pro Person ca. 709 kcal
Pro Person ca. 2966 kJoule
Eiweiß: 26 Gramm
Fett: 48 Gramm
Kohlenhydrate: 38 Gramm
Stichworte: Ei, Eierspeise, Erbse, Salat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum