Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Edle Matjesfilets mit Äpfeln, Bohnen und Speck

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Edle Matjesfilets mit Äpfeln, Bohnen und Speck
Categories: Fischgerichte, Meeresfrüchte
     Yield: 4 Personen
 
    750 g  kleine Kartoffeln, 
           -festkochend
    400 g  grüne Bohnen, TK
     80 g  Katenschinkenwürfel
           Pfeffer aus der Mühle
           Bohnenkraut
           Salz
      3    Äpfel (z.B. Sorte Jonagold)
    1/2    Zitrone, Saft von
      2    rote Zwiebeln
    350 g  Schmand
      2 tb Milch (evtl. mehr)
    450 g  Edle Matjesfilets
    1/2 bn Dill, grob gehackt
 
1. Kartoffeln mit Schale als Pellkartoffeln garen. Grüne Bohnen in
einem Sieb auftauen lassen.
2. Schinkenwürfel in einer Pfanne anbraten, Bohnen zugeben, kurz
mit andünsten, mit Pfeffer, Bohnenkraut, nach Wunsch Salz
würzen.
3. Äpfel gut abreiben, vierteln, Kerngehäuse entfernen.
Viertel in schmale Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.
4. Zwiebeln abziehen, in feine Ringe schneiden. Schmand mit Milch glatt
rühren, mit Salz, Pfeffer mild würzig abschmecken.
5. Apfelscheiben und Matjesfilets auf einer Platte anrichten, mit
Zwiebelringen belegen. 1/3 des Schmands darauf verteilen, Dill
darüber streuen.
6. Kartoffeln pellen, zusammen mit Bohnen, restlichem Schmand und der
Matjes-Apfel-Platte zusammen servieren.
:Zusatz         : 
:               : Garzeit:
:               : ca. 15-20 Min.
:               : Zubereitungszeit:
:               : ca. 30-35 Min.
:Stichworte     : Fisch, Matjes
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 bn: Bd.
 tb: EL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum