Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apfel-Aprikosen-Tarte

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Apfel-Aprikosen-Tarte
Kategorien: Apfel, Aprikose, Backen, Kuchen, Teig
     Menge: 1 Rezept
 
    600    Gramm  Tk-Blätterteig
     75    Gramm  Butter
    700    Gramm  Äpfel, säuerlich z.B. Boskop
      4     Essl. Zitronensaft
    500    Gramm  Aprikosen
     75    Gramm  Zucker
      1   Dose/n  Vanillinzucker
      1      Msp. Zimt, gemahlen
      6     Essl. Aprikosenkonfitüre
      2           Orangenlikör; evtl. verdopp.
 
===============================Que====================================
                  Spar-Journal 6/96 erfasst v. Renate 
                  -- Schnapka
                  am 22.04.99
                  Gepostet von: Renate Schnapka
 
Blätterteigplatten auftauen lassen, die Hälfte der Platten zu einem
Rechteck auslegen, dünn mit etwas Butter bestreichen, die andere Hälfte
auflegen und zur Größe eines Backbleches ausrollen. Auf das kalt
abgespülte Blech legen und rundherum einen kleinen Rand formen.
 E-Ofen auf 250°C vorheizen.
 Äpfel waschen, vierteln, schälen. Kerngehäuse entfernen, Äpfel in
dünne Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Aprikosen
waschen, überbrühen, abziehen, halbieren, entsteinen und in Spalten
schneiden.
Zucker mit Vanillinzucker und Zimt mischen, einige El auf den
Blätterteig streuen, Apfel- und Aprikosenspalten dachziegelartig
auflegen. Mit restlichem Zucker bestreuen, mit übriger Butter in
Flöckchen belegen. Im Ofen etwa 35 Min. backen (Gas: Stufe 5), bis die
Oberfläche zu karamelisieren beginnt und das Obst an den Spitzen
bräunlich wird.
Konfitüre mit Likör glattrühren, in einem Topf erwärmen. Den noch
heißen Kuchen damit aprikotieren.
 Kalorienberechnung bei 20 Stücken pro Kuchen.
 :Pro Person ca. :    208 kcal :Pro Person ca. :    871 kJoule :Eiweiß 
      :      2 Gramm :Fett           :     10 Gramm :Kohlenhydrate  :  
  26 Gramm :Garzeit        : ca. 35 Min.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum