Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Dicke-Bohnen-Salat mit gerösteten Polentawürfeln

4 Servings

Zutaten

  • 600 g Dicke Bohnen (TK) oder aus der Dose
  • 3 EL Öl
  • 250 ml Wasser
  • 20 g Butter
  • 100 g Hartweizengrieß
  • 2 Rote Zwiebeln
  • 1/2 Büschel glatte Petersilie
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamessig
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Birnendicksaft
  • 60 g Salami
  • 60 g Junger Pecorino
  • 1 Römersalatherz
  • 4 Stiele Thymian
  • Schwarzer Pfeffer grob gestoßen
  • Salz

REF

  • Essen&Trinken 04/1996 Vermittelt von R.Gagnaux

Eine flache Arbeitsschale dünn mit Öl auspinseln.

Wasser mit Salz und Butter aufkochen. Weizengrieß unter Rühren einrieseln lassen und kurz aufkochen, bis er dicklich wird. In die Schale gießen und mit einem Teigspachtel 1cm dick ausstreichen. Mit Öl bepinseln, mit Folie abdecken und auskühlen lassen.

Die Bohnen garen, falls nötig.

Die Zwiebeln pellen und in Viertelringe schneiden. Die Petersilie abzupfen, große Blätter zerkleinern. Aus Olivenöl, Balsam- und Apfelessig, Salz, Pfeffer und Birnendicksaft eine Vinaigrette rühren. Bohnenkerne, Zwiebeln und Petersilie darin wenden.

Die Salami zuerst in Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Den Pecorino fein hobeln. Den Römersalat in mundgerechte Stücke zupfen.

Den Thymian von den Stielen streifen.

Die Polenta aus der Schale nehmen und würfeln. Im restlichen heißen Öl rundum goldbraun braten. Mit Thymian bestreuen.

Die Bohnen und den Römersalat mit Salami und Polenta auf Portionstellern anrichten. Mit Pecorino bestreut sofort servieren.

Stichworte: Hülsenfrucht, Mais, Salat

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum