Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Dal

Zutaten

  • 225 g rote Linsen
  • 1 in Scheiben geschnittene Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 ganze frische grüne Chilischote
  • 2 cm frischer Ingwer, geschält und gerieben
  • 1 TL Kurkuma (Gelbwurz)
  • 1 -2 Tl. Salz
  • 2 TL gemahlener Cumin (Kreuzkümmel)
  • 2 TL gemahlener Koriander

Die Linsen, Zwiebel, Lorbeerblatt, Ingwer und Kurkuma in einen Topf geben und mit kaltem Wasser gerade bedecken. Zum Kochen bringen, Deckel auflegen und sehr sanft 20-30 Minuten köcheln lassen bis die Linsen und Zwiebel weich sind. Von der Hitze nehmen, Salz, Cumin und Koriander einrühren und 20-30 Minuten bedeckt stehen lassen, damit sich die Gewürze entfalten können. mit einem hölzernen Löffel die Linsen leicht zerdrücken. Es sollte eine dicke, püreeartige Masse entstehen, nicht zu pampig. Vorsichtig nochmals erhitzen und servieren.

Dal ißt man zu Reisgerichten, Gemüse-Curry oder als würzenden Sauce zu blanchiertem Gemüse.

Stichworte: Linse, P4, Vegan
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum