Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Currysauce zu kurzgebratenem Fleisch

Fleisch

  • Fleisch zum Kurzbraten (siehe #Kurzgebratenes Fleisch#)

Sauce

  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 EL Curry
  • 2 dl Wasser oder Apfelwein
  • 1/2 Bouillonwürfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Apfel, geschält
  • 1/2 dl Milch
  • 1 TL Maizena
  • 1 saurer Halbrahm (180 g)
  • wenig Cayenne-Pfeffer

Fleisch vorbereiten, braten und warm stellen.

Bratsatz auflösen: Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen. Im Bratsatz Zwiebeln andämpfen, Curry kurz mit dämpfen, Wasser oder Apfelwein, Bouillonwürfel und Zitronensaft zugeben, Apfel an der Bircherraffel dazureiben.

Flüssigkeit reduzieren: Flüssigkeit etwas einkochen. Nach Belieben alles im Mixer pürieren. Bindende Flüssigkeitszugabe: Das mit der Milch angerührte Maizena und den sauren Halbrahm zugeben, aufkochen, Hitze reduzieren, köcheln, bis die Sauce gebunden ist. Würzen.

Stichworte: April, Curry, Fleisch, Kurzgebratenes, Sauce
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum