Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Currykürbis

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Currykürbis
Kategorien: Aufbau, Eingemacht, Zucchini
     Menge: 1 Rezept(*)
 
   1000    Gramm  Muskatkürbis
                  Essig
                  Wasser
    200    Gramm  Zwiebelringe
    250       ml  Weißweinessig
    250       ml  Wasser
    200    Gramm  Zucker; (1)
      2     Essl. Currypulver
      5    Prise  Pfefferpulver
      1      Msp. Salz
    100    Gramm  Zucker; (2)
 
=================================RE===================================
                  Erfasst von Rene Gagnaux
 
===============================Que====================================
 
(*) Zutaten für Zweilitergläser  Das geschälte Kürbisfleisch in 2- bis
3-Zentimeterwürfel schneiden. Eine Essig -Wasser-Mischung (1:1)
aufkochen, leicht salzen, die Kürbisstücke portionenweise darin glasig
kochen. Abgetropft in sterile Gläser zusammen mit den Zwiebelringen
geben.
 Essig, Wasser und Zucker (1) aufkochen, mit Curry und Pfeffer würzen,
heiß über die Kürbisstücke gießen und zugedeckt 24 Stunden ziehen
lassen.
 Absieben, Sud aufkochen, erneut über die Kürbisstücke gießen und
zugedeckt weitere 24 Stunden ziehen lassen.
 Abgießen, den Sud mit Zucker (2) aufkochen, Kürbisstücke in sterile
Gläser füllen. Mit heißer Essigmischung übergießen und luftdicht
verschließen.
 Zwei Wochen an kühlem Ort reifen lassen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum