Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Curry-Gemüse in Kokosmilch

4 Personen

Zutaten

  • 2 mittl. Kartoffeln (1 cm Würfel)
  • 1 klein. Aubergine (2 cm Würfel)
  • 150 g Zuckererbsen
  • 200 g Chinakohl
  • 1 Möhre, in feinen Streifen
  • 1 Zwiebel, geachtelt
  • 2 EL Erdnussöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Frischer Ingwer, geraspelt
  • 2 TL Currypulver
  • 2 TL Zitronenschale
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Garnelenpaste
  • 250 ml Wasser
  • 250 ml Kokosmilch

1. Kartoffeln und Auberginen schälen und würfeln, Zuckererbsen, Chinakohl, Möhre und Zwiebel vorbereiten.

2. Öl erhitzen, Zwiebel hineingeben. 2 Min. anbraten. Knoblauch, Ingwer und Currypulver hinzugeben und 2 Min. unter Rühren braten.

3. Zitronenschale, -saft, Krabbenpaste, Wasser und Kokosmilch hinzugeben, Mischung zum Kochen bringen.

4. Nun Kartoffeln und Aubergine hinzugeben, 15 Min. bei niedriger Hitze köcheln lassen. Zum Schluss Zuckererbsen, Kohl und Möhre 5 Min.

mit köcheln lassen.

Hinweis: Alle Gemüse passen zu diesem Rezept. Es sollte eine Auswahl verschiedenfarbiger Gemüse getroffen werden.

Stichworte: Curry, Gemüse, Hauptspeise, Indonesien, P4
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum