Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Curry-Ebly mit Poulet

4 Personen

Zutaten

  • 1 EL Bratbutter
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 EL milder Curry
  • 200 g Ebly (10 Min. Kochzeit, Zartweizen)
  • 5 dl Hühnerbouillon
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • Bratbutter zum Braten
  • 400 g geschnetzeltes Poulet-fleisch
  • 1/3 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 2 klein. Bananen, geviertelt
  • wenig milder Curry

Ofen auf 60 Grad vorheizen, Schüssel und Teller vorwärmen. Bratbutter warm werden lassen. Zwiebel, Knoblauch und Curry andämpfen, Ebly beigeben, ca. 5 Min. mitdünsten.

Bouillon dazugießen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 10 Min. köcheln, würzen.

Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiß werden lassen. Fleisch portionenweise ca. 3 Min. braten, würzen, warm stellen. Bratfett auftupfen.

Wenig Bratbutter in derselben Pfanne warm werden lassen. Bananen mit Curry bestäuben, goldbraun braten. Mit Ebly und Poulet in der vorgewärmten Schüssel anrichten.

Tipp: Statt Bananen gebratene Ananas- und Mangostängel dazu servieren.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
546 kcal
2284 kJoule
Eiweiß: 33 Gramm
Fett: 22 Gramm
Kohlenhydrate: 52 Gramm
Stichworte: Geflügel, Huhn, Oktober, P4, Zartweizen
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum