Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Curry-Cremesuppe

6 Portionen

Zutaten

  • 1 groß. Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Butter
  • 2 klein. Äpfel
  • 2 EL Mildes Currypulver
  • 2 Tomaten
  • 40 g Kokosflocken
  • 1 EL Mehl
  • 8 dl Gemüsebouillon oder Hühnerbouillon
  • 3 EL Mandelblättchen; +/-
  • 2 dl Rahm
  • Salz
  • Pfeffer

Ref

  • Annemarie Wildeisen/Tv Vermittelt von R.Gagnaux

Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Äpfel rüsten und scheibeln.

In einer Pfanne die Butter schmelzen. Zwiebel, Knoblauch und Äpfel darin andünsten. Den Curry darüber streuen und kurz mitrösten.

Die Tomaten vierteln und mit den Kokosflocken beifügen. Das Mehl darüber streuen. Alles gut mischen und mit der Bouillon ablöschen.

Die Suppe zugedeckt etwa dreißig Minuten kochen lassen.

Inzwischen eine Pfanne leer erhitzen. Die Mandelblättchen darin ohne Fettzugabe rösten.

Die Suppe fein pürieren. Den Rahm beifügen. Die Suppe nochmals aufkochen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Anrichten und mit Mandelblättchen bestreuen.

Die Suppe bleibt im Kühlschrank 3-4 Tage frisch.

Stichworte: Apfel, Creme, Curry, Kokos, Suppe
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum