Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Cumberlandsauce

1 Rezept

Zutaten

  • 200 g rote Johannisbeeren
  • 1 EL Orangenschale, gehäuft
  • 2 Orangen, Saft
  • 1 Zitrone, Saft
  • 1/8 l Rotwein
  • 250 g Zucker
  • 10 g Ingwerpulver
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 geh. TL schwarzer Pfeffer
  • 1 geh. TL Senf
  • 50 g Preiselbeeren aus dem Glas
  • 1/2 geh. TL Salz

Beeren waschen und entstielen. Zusammen mit den übrigen Zutaten in einen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen. Unter gelegentlichem Umrühren bei niedriger Temperatur weitere 30 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb passieren, noch heiß in saubere Gläser füllen und gut verschließen.

Nach dem Abkühlen die Sauce im Kühlschrank lagern (max. 4 Wochen).

Nach etwa einer Woche hat die Cumberlandsauce ihr volles Aroma entfaltet und passt dann ideal zu Wild oder Rinderbraten.

Stichworte: Johannisbeere, Obst, Sauce, Saucen
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum