Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Cumberland-Sauce

Zutaten

  • 2 Orangen; unbehandelt
  • 2 Zitronen; unbehandelt
  • 2 klein. Zwiebeln
  • 1 Tas. Rotwein
  • 1 Tas. Johannisbeergelee
  • 1/2 Tas. Preiselbeerkompott
  • 1 TL Senfpulver
  • 1 EL Meerrettisch
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Cayenne
  • Estragonessig
  • Worcestersosse
  • Weinbrand

Von den Orangen und den Zitronen dünne Streifen abschneiden, Schale fein abreiben, Früchte auspressen. Zwiebel sehr fein hacken und mit dem Fruchtsaft, der Fruchtschalen und dem Rotwein in einem Topf geben und 10 Minuten köcheln lassen.

Johannisbeergelee und Preiselbeerkompott dazugeben, mit dem Senfpulver würzen, mit dem Meerrettich verfeinern und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

mit Salz, Pfeffer, Cayenne, einige Tropfen Estragonessig, einige Tropfen Worcestersosse abschmecken, mit einem Schuss Weinbrand verfeinern.

Kalt oder warm servieren.

Zu: Fondue, Fleisch

Stichworte: Aufbau, P4, Sauce
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum