Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

CROSTINI CON FUNGHI CROSTINI MIT STEINPILZEN

Zutaten

  • 500 g frische Steinpilze
  • 1 klein. Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bd. Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Butter, knapp

Die geputzten Pilze in Scheiben oder Stücke schneiden. Zusammen mit der feingehackten Zwiebel, dem durch die Presse gedrückten Knoblauch und der gehackten Petersilie im heißen Öl etwa zehn Minuten dünsten. Dabei soll alle Flüssigkeit verdampfen, deshalb also die Hitze hoch halten! Salzen und pfeffern. Schließlich abkühlen lassen und mit der Butter im Mixer pürieren.

Außerhalb der Saison greift man gern auf tiefgefrorene Pilze zurück. Und zwar friert man sie bereits gedünstet ein. Das spart Zeit und Aufwand, wenn man sie, zum Beispiel für diese Paste, weiterverarbeitet. Übrigens kann man auch Champignons verwenden!

Stichworte: Brot, Crostini, Italien, Pilz, Steinpilz, Toskana
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum