Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Crespelle mit Pilzfüllung

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Crespelle mit Pilzfüllung
Categories: Kuchen, Gebäck, Pralinen
     Yield: 1 Keine Angabe
 
      1 pk Fix-Teig für Pfannkuchen;
           - alternativ ein Crêpe-
           - grundrezept, siehe ges.
           - Rezept
    150 ml Fettarme Milch
    350 ml Mineralwasser
      1 ts Öl
 
MMMMM----------------------Für Die -----------------------------------
     10    Getrocknete Steinpilze
    1/8 l  Weißwein
    500 g  Champignons
    250 g  Austernpilze
      1    Zwiebel
      1 tb Öl
    1/2    Zitrone; Saft
           Salz
           Pfeffer
    1/8 l  Brühe
      3 tb Soßenbinder
      1 tb Creme fraîche, 30g
      1    Basilikum
 
MMMMM-------------------------Auße------------------------------------
     20 g  Halbfettbutter; o. Margarine
     20 g  Mehl
    1/8 l  Brühe
    1/8 l  Fettarme Milch
      1    Ecke Schmelzkäse; 9%Fett
      2 tb Parmesankäse, geraspelt
 
MMMMM------------------------Nährw------------------------------------
           - 410 kcal
           - 18g Eiweiß
           - 14g Fett
           - 43g Kohlenhydrate
           - 5g Ballaststoffe
           - Vit: B2, B12, D, Niacin,
           -- Pantothensäure
           - Mineralien: Kalium,
           -- Calcium, Phosphor
 
  1. Für die Füllung Steinpilze in Wein einweichen.
Champignons und Austernpilze waschen, putzen, kleinschneiden.
  2. Zwiebel abziehen, hacken, im heißen Öl andünsten.
Pilze und Zitronensaft zugeben, würzen. Steinpilze mit
Einweichflüssigkeit und Brühe zugeben, ca. 5 Minuten
köcheln lassen.
  3. Hälfte der Pilze herausnehmen, abtropfen lassen. Restliche
Pilze ca. 5 Minuten weiterköcheln lassen, pürieren, binden.
Creme fraîche zugeben und unterrühren.
  4. Fix-Teig-Pulver mit Milch und Mineralwasser verrühren.
Alternativ Crepeteig wie im Grundrezept angegeben anrühren. Eine
antihaftversiegelte Pfanne mit 1/2 Teelöffel Öl auspinseln, 8
dünne Pfannkuchen (ca. 18cm Durchmesser) backen.
  5. Basilikum hacken, mit Pilzpüree und Pilzen verrühren,
abschmecken.
Pfannkuchen damit bestreichen, aufrollen, in eine mit dem restlichen
Öl ausgepinselte Form legen.
  6. Fett zerlassen, Mehl anschwitzen. Brühe und Milch
zugießen.
Schmelzkäse unterrühren, abschmecken. Über die
Röllchen gießen, mit Käse bestreuen. Bei 200 Grad 20-25
Minuten überbacken.
:Stichworte     : Backen, Ei, Italien, Käse, P4, Pilz
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 pk: Pkg.
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum