Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Crêpes mit Spinat-Ricotta-Parmesan-Füllung

1 Rezept

FÜR DIE CREPE

  • 250 g Dinkelmehl
  • 3 Eier
  • 200 ml Milch
  • Etwas Mineralwasser
  • 1 Prise ; Salz

FÜR DIE FÜLLUNG

  • 200 g Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Ricotta
  • 1 Stück Parmesan
  • Etwas ; Salz
  • Etwas Pfeffer
  • Etwas Muskat
  • Etwas Käse

Für die Crêpes das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben. Dann die Milch und die Eier dazugeben und alles gut mixen. Je nach Konsistenz des Teiges einen Schuss Mineralwasser hineingeben, damit der Teig schön locker wird. Dann Öl in einer Pfanne erhitzen und darin dünne Crêpes ausbacken.

Für die Füllung den Spinat gar kochen und in der Zwischenzeit die in Würfel geschnittene Zwiebel glasig dünsten. Die Zwiebelwürfel mit dem Ricottakäse zum Spinat geben und alles würzen. Mit dem Salz sparsam sein, da der Parmesan noch Würze in die Füllung bringt.

Diesen reiben und auch in die Spinatmasse geben. Jetzt die Crêpes mit der Spinatmasse füllen, einrollen und in eine Auflaufform geben.

Mit Käse bestreuen und bei etwa 180 Grad so lange überbacken, bis der Käse zerlaufen ist.

Stichworte: Käse, Mehl, Milch, Spinat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum