Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Crêpes mit Ratatouille

4 -6 Personen

Zutaten

  • 1 Portion Crêpes de sarrasin, nach Grundrezept

Füllung

  • 1 EL Margarine oder Butter
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Lauch, in Rädchen
  • 2 Peperoni, in Würfeln
  • 2 mittelgroße Zucchetti (ca. 400g), in Würfeln
  • 2 Sardellenfilets, fein gehackt, oder
  • 1 TL Sardellenpaste, nach Belieben
  • 6 Tomaten, entkernt, in Würfeln, oder
  • 1 Dos. Pelati (400g), abgetropft
  • 1 TL frischer Majoran, gehackt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Streuwürze
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Paprika
  • 1 Bd. Schnittlauch, geschnitten

Die Crêpes zugedeckt warm stellen.

Für die Füllung in einer weiten Pfanne die Zwiebeln in der warmen Margarine oder Butter andämpfen, Lauch, Peperoni und Zucchetti zugeben und mitdämpfen. Sardellen, Tomaten oder Pelati und Majoran dazumischen. Bei guter Hitze unter gelegentlichem Rühren zu einem dicken Mus einkochen. Abschmecken und Schnittlauch daruntermischen. Die noch warmen Crêpes damit füllen.

Dieses Rezept ist als Hauptgericht für 4-6 Personen berechnet. Als Vorspeise reicht die halbe Menge.

Stichworte: Buchweizen, Crêpe, Herzhaft, Mai, Mehlspeise, Pikant, Ratatouille
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum