Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Crêpes mit dicken Bohnen

4 Personen

Zutaten

  • 8 Crepes
  • 200 g enthülste dicke Bohnen
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 l Weißwein
  • 50 g junger geriebener Pecorino
  • 100 g gekochter Schinken am Stück
  • gehackte Petersilie
  • Olivenöl
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer

1. Schalotten und Knoblauch abziehen und hacken. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen und bei schwacher Hitze die Schalotten und den Knoblauch dünsten. Schinken in kleine Würfel schneiden.

2. Die Bohnenkerne von der dünnen Außenhaut, die sie umgibt, befreien, zu den Schalotten und dem Knoblauch geben und ziehen lassen, dabei häufig umrühren. Die Hälfte des Weins zugießen und bei starker Hitze verdampfen lassen, dann den übrigen Wein zugießen und circa 15 Minuten köcheln.

3. Nach 15 Minuten den Schinken, eine Kelle warmes Wasser und gehackte Petersilie dazugeben und bei mittlerer Hitze fünf Minuten garen. Abschmecken, eventuell salzen und mit einer guten Prise Pfeffer würzen.

4 .Die Crepes mit der Füllung belegen und mehrmals falten, so dass ein Dreieck entsteht. Backofen auf 200 °C vorheizen.

5. Eine feuerfeste Form leicht einfetten und die Crepes leicht überlappend hineinlegen. Mit Butterflöckchen belegen und im Ofen 15 Minuten backen. Sehr heiß servieren.

Kochzeit: 55 Minuten
Vorbereitung: 20 Minuten
Stichworte: Auflauf, Bohne, Crêpe, Dicke, Italien, Mehlspeise, P4
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum