Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Cranberry-Birnen-Meerrettich-Sauce

800 ml

Zutaten

  • 75 g Schalotten
  • 20 g frische Ingwerwurzel, geschält
  • 1 Bio-Orange
  • 500 reife, weiche Birnen
  • 150 g Zucker
  • 350 g frische Cranberries
  • 1 EL Apfelessig
  • Salz
  • 2 EL frischer Meerrettich, gerieben

Schalotten und Ingwer sehr fein würfeln. 2 Streifen Orangenschale hauchdünn abschneiden. Saft auspressen. Die Birnen schälen, vierteln, entkernen und in sehr feine Scheiben schneiden.

Alles mit Zucker, Cranberries und Essig in einem Topf bei milder Hitze zum Kochen bringen und ca. 20 Minuten köcheln, bis die Birnen und fast alle Cranberries zerfallen sind, dann salzen. Meerrettich kurz vorm Servieren unter die heiße Sauce mischen.

Die Sauce heiß in Twist-off-Gläser füllen. Angebrochen hält sie sich ca. 1 Woche. Sie schmeckt auch gut kalt, beispielsweise auf dem Entensandwich zum Picknick.

TIPP: Passt gut zu Pute, Ente, Gans sowie zu Schweinebraten oder gepökeltem Schinken.

Zubereitungszeit: 15 Minuten plus Kochzeit.
Stichworte: Birne, Cranberry, Fleisch, Geflügel, Meerrettich, Sauce
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum