Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Colorado Roast mit Rosinenchutney

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Colorado Roast mit Rosinenchutney
Kategorien: Apfel, Gäste, Rind, Roastbeef, Rosine, USA
     Menge: 4 Portionen
 
                  Für das Roastbeef
    1.5     Kilo  Roastbeef
                  Salz
                  Pfeffer
     10     Essl. Sojaöl
      4           Schalotten
      6           Äpfel,rot
      1           Knoblauchzehe
    200    Gramm  Rosinen,
      1  geh. TL  Kurkuma
      1           Chilischote, getrocknet
      8           Weißwein
    1/2           Zitronensaft
                  Für Sonnenblumenbrötchen
     25    Gramm  Trockenhefe
     75       ml  Wasser
    0.4      Ltr. Milch
     25    Gramm  Butter
     25    Gramm  Zucker
      1     Essl. Salz
      2           Eier
    650    Gramm  Mehl,
      3     Essl. Sonnenblumenkerne
     25    Gramm  Butter
 
===============================Que====================================
 
Das Roastbeef gut mit Salz und Pfeffer würzen.
In einem Brattopf 6 EL Sojaöl erhitzen und das Fleisch von allen  
Seiten scharf anbraten.
 Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad im offenen Brattopf ca. 30-40
Minuten weiterbraten und dann herausnehmen.
1/2 Stunde in Alufolie   eingewickelt ruhen lassen, bevor man es in
dünne Scheiben schneidet und mit Rosinen-Chutney serviert.
 Für das Chutney die Schalotten feinhacken, die Äpfel schälen und in  
kleine Würfel schneiden.
4 EL Sojaöl erhitzen, zuerst die Schalotten hellgelb anbraten, dann die
Äpfel dazugeben und gut dünsten.
Die Knoblauchzehe   durchpressen, Rosinen, Kurkuma, die feingehackte
Chilischote und den Weißwein dazugeben.
Alles noch 5 Minuten kochen lassen und mit Salz, Pfeffer   und
Zitronensaft abschmecken.
 Für die Sonnenblumenbrötchen die Hefe im Wasser auflösen.
Die Milch erhitzen, Butter, Zucker und Salz dazugeben, abkühlen lassen
und mit   der Hefe vermischen.
Die Eier verrühren und hinzufügen.
Das Mehl sieben und nach und nach daruntermischen, sodass ein   weicher
Teig entsteht.
 Den Teig auf einem bemehlten Brett leicht kneten.
In einer Schüssel mit einem Tuch bedeckt ruhen lassen, bis sich sein  
Volumen verdoppelt hat.
  Die Sonnenblumenkerne unterkneten und kleine Brötchen formen.
Auf einem gebutterten Blech die Brötchen mit einem Tuch bedeckt  noch
einmal   30 Minuten ruhen lassen, bis sie die doppelte Größe haben.
In einem auf 190 Grad vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten backen.
 Ein Brötchen enthält: 5 g E; 3 g F; 22 g KH; 135 kcal; 565 kJ.
 Eine Portion Roastbeef mit Rosinen-Chutney enthält: 53 g E, 43 g F, 44
g KH, 755 kcal, 3255 kJ  
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum