Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Chinakohlsalat mit Kümmel

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Chinakohlstaude (ca. 500 g)
  • 2 Möhren
  • 1 Lauchstange
  • 1 EL Salz
  • 1 geh. TL Kümmel
  • 6 Pfefferbeeren
  • 3 Pimentkörner
  • 1 (-2) getrocknete Chilischoten
  • 3 EL Apfelessig
  • 3 EL Olivenöl, kaltgepresst

Den Chinakohl putzen, welke Blätter abtrennen, die übrigen gründlich unter fließendem Wasser waschen. Mit einem großen Messer quer in feine Streifen schneiden. Die Möhren mit dem Sparschäler schälen, auf dem Streifenschneider längs in feine Julienne hobeln. (Man kann die Möhren auch längs auf der Aufschnittmaschine in dünne Scheiben schneiden, dann von Hand längs in schmale Streifen schneiden.) Den Lauch in haarfeine Scheibchen schneiden.

Diese Gemüse in einer Schüssel mischen, mit dem Salz bestreuen und gründlich durchkneten, bis die Gemüsestreifen weicher wirken.

Rasch in einem Sieb unter kaltem Wasser abbrausen und gründlich abtropfen.

Den Kümmel mit einem großen Messer fein hacken, dann mit Pfeffer, Chili und Piment im Mörser zerstoßen oder mit einem Fleischklopfer zerkleinern. Mit etwas Salz, mildem Essig und gutem Olivenöl verrühren. Das Gemüse damit gründlich mischen und durchziehen lassen.

Der Salat passt herrlich zur kross gebratenen Bratwurst.

Stichworte: Chinakohl, Gemüse, Gewürze, Kümmel, Lauch, Möhre, Salat
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum