Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Chinakohlröllchen mit Schinken, Paprika und Pilzen

Zutaten

  • 1 klein. Chinakohl
  • 2 Altbackene Semmeln
  • 80 g Quark
  • 80 g Champignons
  • 1 Ei
  • 1 EL Petersilie; gehackt
  • -Jodsalz
  • -Pfeffer; aus der Mühle
  • 4 Scheib. Gekochter Schinken
  • 1 Rote Paprikaschote
  • 1 TL Butterschmalz
  • 1/4 Pürierte Tomaten oder
  • -- Tomatensaft
  • 1/2 Tas. Gemüse- oder Fleischbrühe

Vom Chinakohl die Blätter abtrennen, den Strunk herausschneiden, kurz blanchieren. Semmeln in Scheiben schneiden, mit dem Ei, Quark, Champignons und der Petersilie gut vermengen.

Mit Jodsalz und Pfeffer würzen. 2-3 Chinakohlblätter übereinanderlegen, mit Schinken belegen, darauf gedünstete Paprikaschotenhälften legen, die Semmelmasse aufstreichen, das Ganze aufrollen. In Butterschmalz anbraten, mit den pürierten Tomaten und der Brühe angiessen. Im Rohr bei 180 °C ca. 20 Minuten garen.

Beilage Sesam-Kräuterpfannkuchen: Aus Mehl, Eiern, Milch, Salz, Kräutern und Sesam herstellen. Nach dem Ausbacken aufrollen, in Streifen schneiden, diese in Butter anschwenken, mit Petersilie und Schnittlauchröllchen bestreuen.

Stichworte: Chinakohl, Frisch, Gemüse, P2, Paprika, Schinken
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum