Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Chili-Schokomousse mit Mango-Birnensalat und Karamell

4 Personen

Zutaten

  • 6 Eigelbe
  • 4 EL Zucker
  • 120 g Kuvertüre
  • 250 g Ricotta oder Mascarpone
  • 1 Chilischote
  • 1 Mango
  • 2 Birnen
  • 100 g Pinienkerne
  • 6 EL Zucker

Chilimousse: Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen, dann im Wasserbad so lange unterheben und schlagen bis die Masse anfängt zu stocken, dann aus dem Wasserbad nehmen. Den Frischkäse unterheben. Kuvertüre, die zuvor geschmolzen worden ist, vorsichtig mit einem Schneebesen einrühren. Die Chilischote, die zuvor sehr fein gehackt wurde (ohne Kerne), einrühren. Dann in Förmchen füllen und im Tiefkühler mindestens 2 Stunden kühlen, bis die Masse fest oder erkaltet ist.

Salat: Mango und Birnen schälen, in kleine Würfel schneiden, dann mischen und bis zum Anrichten kalt stellen.

Pinienkerne: Pinienkerne zunächst trocken rösten. Dann Zucker unterheben und so lange verrühren, bis der Zucker karamellisiert. Danach auf eine hitzebeständige Unterlage streichen. Sobald die Pinienkerne ausgekühlt sind, können sie zerstoßen werden.

Anrichten: Die Mousse im Förmchen auf einen großen Teller stellen, den Salat daneben setzen. Mit den zerstoßenen Pinienkernen bestreuen. Man kann auch ein paar Minzeblätter als Deko verwenden.

: O-Titel : Chili-Schokomousse mit Mango-Birnensalat und : > karamellisierten Pinienkernen

Stichworte: Chili, Dessert, Käse, Mango, P4, Schoko
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum