Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Ananas-Zucchini-Kuchen

Zutaten

  • 1 klein. Dose Ananasscheiben 255 g Abtropfgewicht
  • 250 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 l Öl
  • 450 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 1/2 TL gem. Zimt
  • geriebene Muskatnuss
  • 250 g geraspelte Zucchini
  • 125 g gehackte Walnusskerne
  • 100 g Rosinen

Abgetropfte Ananasscheiben würfeln. Zucker, Vanillinzucker, Eier, Salz und Öl schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Zimt, Natron und Muskat unterrühren. Ananasstücke, Zucchini, Walnusskerne und Rosinen unter den Teig heben. Alles in eine gut gefettete und bemehlte 26er Napfkuchenform füllen. Bei 160-180 Grad ca. 60 Minuten backen. Nach dem Backen den Kuchen ca. 5 Min. in der Form auskühlen lassen und dann stürzen.

Stichworte: Ananas, Kuchen, Zucchini
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum