Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Chicorée-Gratin

2 Portionen

Zutaten

  • 500 g kleine Chicorée
  • 1 Tasse Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 Ei
  • 100 g Mascarpone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 100 g Käse (Emmentaler oder Greyerzer)
  • 100 g geräucherter oder gekochter Schinken
  • 1/2 Dos. Maiskörner (ca. 170 g)

Chicorée längs halbieren, den unteren bitteren Kern herausschneiden, im Topf mit Gemüsebrühe auf 3 zum Kochen bringen, 4 - 5 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 knapp weich kochen, herausnehmen, abtropfen lassen, in eine gefettete Auflaufform legen.

Ei, Mascarpone, Salz und Gewürze mit dem Handrührgerät verrühren.

Käse reiben Schinken in feine Würfel schneiden, dazugeben, verrühren. Gut abgetropfte Maiskörner zum Schluß untermischen.

Dieses auf dein Chicorée verteilen, im Backofen goldbraun überbacken.

Schaltung: 200 - 220°C, 2. Schiebeleiste v.u.

170 - 190°C, Umluftbackofen 25 - 30 Minuten Tip: Anstelle von Mascarpone Sahnequark verwenden. Dazu schmecken ein Salat und Risotto oder Kartoffeln.

74 g Eiweiß, 98 g Fett, 48 g Kohlenhydrate, 6035 kJ, 1440 kcal.

Zubereitungszeit 60 Minuten
Stichworte: Chicoree, Gratin, Mai, Normal, P2
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum