Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Chicoree-Avocado-Salat mit frittierten Scampi (*)

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Chicoree-Avocado-Salat mit frittierten Scampi (*)
Kategorien: Avocado, Chicorée, Kalt, Vorspeise
     Menge: 4 Servings
 
      4           Scampi
      4           Chicoréestangen
      2           Reife Avocados
      1           Zitrone, Saft und Zesten
      1           Orange
      1     Essl. Mayonnaise
     60    Gramm  Frische Haselnüsse  
                  -- ausgelöst
                  Mehl
      2           Verquirlte Eier
    150    Gramm  Mie de pain  
                  -- Weißbrot,fris
                  Öl; zum Frittieren
 
=============================VINAIG===================================
                  Nussöl
                  Nussessig
                  Sherryessig
      1    Prise  Dijonsenf
      1           Schalotte; feingehackt und
                  in Sherry weich gedämpft  
                  -- bis keine Flüssigkeit
                  übrig ist
      1     Essl. Mayonnaise
                  Salz
                  Pfeffer
                  Geflügelbouillon
 
========================NACH EINEM ===================================
                  Horst Petermann  Annabelle 
                  -- 24/97
                  Erfasst von Rene Gagnaux
 
===============================Que====================================
 
(*) an Orangen-Vinaigrette  Scampi von der Schale lösen, das
Schwanzende lassen. Mit dem Messer längs einschneiden und den Darm
entfernen. Scampi waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Die
Chicoréestangen längs halbieren, die äußeren Blätter entfernen, den
Strunk herausschneiden. In einzelne Fächer zerlegen. Den mittleren Teil
in feine Streifen schneiden. In Eiswasser gut spülen.
 Die Avocados halbieren, Stein entfernen, mit Zitronensaft beträufeln.
Die Orange waschen, dünn schälen, ohne weiße Haut in feine Streifen
schneiden, in kochendem Wasser kurz blanchieren, erkalten. Den Saft
etwas einkochen und erkalten lassen, mit der Mayonnaise mischen. Die
Vinaigrette herstellen und die Orangenmayonnaise mittels Mixer
unterheben. Durchs Haarsieb passieren.
 Die abgetropften Chicorée-Fächer sternförmig auf die Teller legen und
mit Vinaigrette bepinseln. Den fein geschnittenen Chicorée mit den
Avocados mischen und mit Vinaigrette marinieren. Einen Esslöffel davon
als Sockel in die Mitte der Teller platzieren.
 Die Haselnüsse grob hacken und mit der verbliebenen Vinaigrette
mischen.
 Die Langustinen würzen, mehlieren, gut abklopfen, durchs Ei, dann
durchs Paniermehl ziehen und in der Frittüre goldgelb anbacken.
Knusperfrisch auf den Salatsockel setzen. Die Vinaigrette kreisförmig
verteilen. Mit etwas zurückbehaltener Zeste bestreuen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum