Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Chicorée mit Schinken und Käsesoße

1 Portion

Zutaten

  • 60 g Reis
  • Salz
  • 1 Becher Gemüsebrühe
  • Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 2 Chicorée
  • 2 Scheib. gekochter Schinken
  • 2 Schmelzkäse-Ecken
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 Mandarine
  • 1 EL Kürbiskerne
  • etwas glatte Petersilie
  • 1 Teelöffelspitze Curry

1. Reis nach Packungsangabe in Salzwasser kochen. Zuviel Flüssigkeit zum Schluss offen verdampfen lassen.

2. Brühe mit etwas Zitronensaft und Pfeffer in einer Pfanne aufkochen.

Chicorée etwa 3 Minuten in der Brühe garen, aus dem Sud heben, mit Schinken umwickeln und auf einem Teller warm halten.

3. Käse in der Brühe zerdrücken und cremig einkochen.

Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden und kurz mitkochen. Mit Zitronensaft abschmecken.

4. Chicorée mit der Käsesoße übergießen. Warm halten.

5. Die Mandarine kleinschneiden. Kürbiskerne und Petersilie hacken, mit Curry bestäuben und mit dem Reis in die Pfanne geben. Einen Esslöffel Wasser zugießen, alles mischen und zum Chicorée anrichten.

Stichworte: Chicoree, Hauptgericht, P1, Schinken
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum