Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Chicorée

Chicorée (Brüsseler) ist eine zufällige Entdeckung der Belgier. Dieser Salat wächst im Dunkeln, denn durch Lichteinfluss verfärben sich die Blätter grünlich und werden zunehmend bitterer. Chicorée schmeckt erfrischend und nur leicht bitter.

Roter Chicorée ist eine Kreuzung zwischen Chicorée und Cicorino rosso. Auch er ist nur leicht bitter im Geschmack, jedoch etwas würziger als der weiße Chicorée.

Cicorino verde ist ein Frühlingssalat, der herb-bitter und würzig schmeckt. Die äußeren grünen Blätter der kleinen Rosetten sollten fest und knackig sein, die Herzblätter zartgelb. Es gibt auch eine rote Varietät, den Cicorino rosso.

Vom Radicchio rosso gibt es verschiedene Sorten, die leicht bis reichlich bitter im Geschmack sind. Er ist wie alle roten Sorten auch unter der Bezeichnung Cicorino rosso anzutreffen.

Stichworte: Chicorée, Information, März
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum