Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Chiccoreesalat mit Alfalfasprossen

Zutaten

  • 1 EL Alfalfasamen
  • 200 g Joghurt
  • 175 g Sahne
  • 2 TL Mittelscharfer Senf
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 TL Meerrettich; frisch gerieben
  • 2 Orangen
  • 200 g Säuerliche Äpfel
  • 200 g Chicoree
  • 1 Avocado
  • 30 g Walnusskerne

Die Alfalfasamen 7-8 Tage keimen. Dann in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.

Für die Sauce den Joghurt, die Sahne, den Senf, den Zitronensaft und den Meerrettich verquirlen.

Die Orangen sorgfältig schälen und in Schnitze teilen. Einige zum Garnieren aufheben. Die übrigen würfeln.

Die Äpfel entkermen und in dünne Stifte schneiden. Die Chicoreekolen längs halbieren und quer in 1-2 cm breite Streifen schneiden.

Die Avocado längs halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalenhälften heben und würfeln.

Die Sauce mit den vorbereiteten Zutaten mischen. Die Nüsse grob hacken. 3/4 davon zum Salat geben. Die Alfalfasprossen locker unterheben. Den Salat mit den Orangenfilets und den restlichen Nüssen garnieren.

Stichworte: Chicoree, Geflügelgericht, Kalt, P4, Salat, Sprosse
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum