Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Chandertaler Louchgratin (Lauchgratin)

Zutaten

  • 50 g Butter,
  • 1 gehackte Zwiebel,
  • 100 g Speckstreifen,
  • 100 g Schinkenwürfel,
  • 500 g Lauch,
  • 500 g Kartoffeln,
  • 100 ml Weißwein,
  • 300 ml Bouillon,
  • Salz,
  • Pfeffer

Für die Sauce:

  • 30 g Butter,
  • 40 g Mehl,
  • 400 ml Milch,
  • Lauchsud,
  • 100 ml Rahm,
  • 100 g geriebener Käse,
  • Salz,
  • Muskat

Die gewaschenen Lauchstängel in grobe Stücke schneiden. Die Butter erhitzen und darin Zwiebel, Speck und Schinken anziehen lassen. Lauch dazugeben, mit Weißwein und Bouillon auffüllen, würzen und weich kochen.

Die Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. Diese in Salzwasser weich kochen und abschütten. Lauch ebenfalls abschütten und den Sud beiseite stellen.

Für die Sauce Butter erhitzen und Mehl darin anschwitzen. Lauchsud und Milch beifügen, unter tüchtigem Rühren zum Kochen bringen, Rahm beifügen, abschmecken. Lauch und Kartoffeln sowie die Hälfte des Käses in die Sauce geben, vorsichtig mischen und in eine Gratinform füllen. Den restlichen Käse darauf streuen und bei 200 Grad im Ofen gratinieren.

Stichworte: Bern, Gratin, Lauch, Schweiz
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum