Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Champignonpastete

4 Portionen

Teig

  • 250 g Pellkartoffeln
  • 60 g Butter oder Margarine
  • 2 Eigelb
  • 1 TL Salz
  • Muskat
  • 50 g Käse, gerieben
  • 30 g Mehl
  • 50 g Paniermehl
  • 500 g Champignons
  • 60 g Schinkenspeck
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 250 g süße Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

Kartoffeln pellen, noch heiß durchpressen und mit den angegebenen Zutaten verkneten. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu zwei runden Böden ausrollen, einen Boden in eine gefettete Auflaufform legen.

Champignons blättrig schneiden, Speck und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Butter erhitzen, Speck und Zwiebel darin glasig dünsten.

Champignons dazugeben und 5 bis 10 Minuten dünsten. Mit Mehl bestäuben, dünsten, Sahne hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Masse auf den Teigboden geben und zweiten Teigboden darauflegen.

Löcher hineinstechen und Form in den vorgeheizten Backofen setzen.

E: Mitte. T: 225 °C / 15 bis 20 Minuten, 5 bis 10 Minuten 0.

Stichworte: Champignon, P4, Pastete, Pilz
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum