Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Champignon-Soufflé

Zutaten

  • 1 EL geriebener Sbrinz
  • 1 EL Margarine oder Butter
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 300 g Champignons
  • 1 dl Gemüsebouillon
  • 1 dl Milch
  • 30 g Margarine oder Butter
  • 40 g Mehl
  • 2 1/2 dl Champignonflüssigkeit (mit Milch ergänzt)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Msp. Muskat
  • 1 TL italienische Kräutermischung
  • wenig getrockneter Estragon
  • 100 g geriebener Sbrinz
  • 80 g Greyerzer, in Würfelchen
  • 4 Eigelb
  • 5 Eiweiß

Den Boden einer Souffleform einfetten, mit Reibkäse bestreuen.

Zwiebeln in der warmen Margarine oder Butter andämpfen, Zitronensaft zugeben, Champignons an der Röstiraffel direkt in die Pfanne reiben, mitdämpfen. Mit Bouillon ablöschen, ca. 5 Minuten köcheln. Vom Feuer nehmen. Pilze abtropfen, Flüssigkeit in einen Messbecher abgießen, mit Milch auf 2 1/2 dl ergänzen. Flüssigkeit und Pilze zur Seite stellen.

Margarine oder Butter schmelzen, Mehl beifügen und bei mittlerer Hitze dünsten. Die ganze Champignonflüssigkeit aufs Mal dazugießen und unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen aufkochen, Hitze reduzieren, 5 Minuten köcheln lassen, würzen. Vom Feuer nehmen, Sbrinz, Käsewürfelchen und Champignonmasse beifügen. Eigelb daruntermischen.

Eiweiß steif schlagen und sorgfältig mit der Masse vermischen. In die vorbereitete Souffleform füllen, sofort backen.

Backen: ca. 40 Minuten auf der untersten Rille des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Sofort servieren.

Stichworte: Champignon, Ei, März, Pilz, Souffle
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum